Pflegevater von Jesus

Pflegevater von Jesus

 Der Heilige Josef nahm seine Frau Maria zu sich                                          

Sankt Josef und das Christuskind,
Guido Reni

Nach einem Traum, im dem ihm ein Engel erschien, kehrte Josef um, warf seine eigenen Pläne über Bord und nahm Maria als Frau zu sich. Er führte mit ihr eine ganz besondere Ehe. Als das Kind geboren wurde gab er ihm den Namen Jesus.

Josef nahm Jesus als seinen eigenen Sohn an.

 

Patron der Familien

Patron der Familien

 Der Heilige Josef ist der Schutzpatron aller Familien.                            

Bartolomé Esteban Murillo, Die heilige Familie mit dem Johannesknaben (zwischen 1655 und 1660): im Hintergrund Josef als Handwerker

Die heilige Familie mit dem Johannesknaben, Bartolomé Esteban Murillo

Josef gründete, so wie es als Jude üblich war eine Familie, indem er sich mit Maria verlobte. Dann kam aber alles ganz anders, als es sich die Beiden erhofft hatten.

Bekenner des Glaubens

Bekenner des Glaubens

 Der Heiliger Josef war ein bewusster Bekenner des Glaubens                            

Josefs Traum,
G. Gandolfi

Josef wuchs als Jude auf. Er erlernte den Beruf des Zimmermannes und gehörte zu der Großfamilie, welche aus dem Stamm Davids entsprang.

Gebet in Bedrängnis

Gebet in Bedrängnis

O Heiliger Josef, mit vertrauendem Herzen erscheine ich vor Dir.

Mit Zuversicht glaube ich, daß Du bei Gott alles vermagst, der Dich auserkor, der Nährvater Seines geliebten Sohnes Jesus Christus zu sein.

O glückseliger heiliger Josef, der Du das himmlische Kind vor seinen Feinden gerettet, mit unermüdlichem Fleiße genähert und auf all seinen Wegen begleitet und beschützt hast, nimm um Jesu willen auch mich und die meinen in Deine Obhut. Wir bedürfen Deines Beistand, Deiner Führung und Deines Schutzes.

Siehe in welcher Bedrängnis ich mich befinde. O Du großer und mächtiger Fürbitter, Du stehst so nahe am Throne Gottes. Dir kann Jesus keine Bitte versagen. So erflehe ich in meinem gegenwärtigen Sorgen Deine Hilfe und Fürsprache. Heiliger Josef, Du hast schon viele erhört. Wende Dein Angesicht mir zu und erwirke mir Hilfe in dem Anliegen, daß ich Dir in der Demut meines Herzen vortrage, ……….

Erlange mir um Deiner Verdienste willen, daß Gott mir die Gnade gewähre, durch Jesus Christus unseren Herrn.
Amen.

 

Vater unser …
Gegrüßet seiest Du Maria …
Ehre sei dem Vater …